Rückerstattungen

Der Käufer hat das Recht das Unternehmen Q Vapehouse d.o.o. innerhalb von 14 Tagen schriftlich an die E-Mail-Adresse [email protected] zu benachrichtigen, dass er vom Vertrag zurücktritt. Die vierzehntägige Ablauffrist zum Vertragsrücktritt beginnt mit dem nächsten Tag, nach dem Tag der Zustellung der bestellten Ware, anzulaufen.

In der elektronischen Benachrichtigung über den Vertragsrücktritt geben sie unzweifelhaft die Entscheidung an, dass Sie vom Vertrag zurücktreten (mit Ihrem Namen und dem Datum der Bestellungsabgabe).

Die Stornierung der Bestellung muss von der E-Mail-Adresse aus gesendet werden, mit der Sie sich im Online-Shop von qvapehouse.com registriert oder die Sie bei der Bestellung verwendet haben.

Beim Rücktritt vom Vertrag übernimmt der Käufer die entstandenen Kosten. Zu diesen Kosten zählen alle Versand-, Verpackungs- und Verwaltungskosten, sowie Kosten, die entstandene Schäden am Produkt beinhalten.

Wenn der Käufer die Ware bereits erhalten hat und gänzlich vom Vertrag zurücktritt, muss die erhaltene Ware unverzüglich und in jedem Fall, nach der schriftlichen Mitteilung, spätestens innerhalb von 14 Tagen an das Unternehmen zurückgesendet werden. Das Unternehmen erstattet die erhaltenen Zahlungen spätestens in 14 Tagen nach Empfang der Mitteilung über den Vertragsrücktritt.

Legen Sie der Ware, die Sie zurücksenden wollen, unbedingt eine Kopie der Originalrechnung und ein ausgefülltes Rückerstattungsformular bei.

Bei der Rückgabe müssen die Produkte ungebraucht, unbeschädigt, in der Menge unverändert und in der Originalverpackung sein.

Die Kosten für die Rücksendung der Ware trägt der Käufer. Für zurückgegebene Produkte akzeptieren wir keine Sendungen mit Zahlung der Postgebühr nach der Nachnahme.

Produkte mit Bedruckung bzw. Produkte mit bestellten zusätzlichen Kundenwünschen (Sticken, Gravieren, Drucken usw.) können nicht zurückgegeben oder umgetauscht werden, da es sich um Ware handelt, die nach den genauen Anweisungen des Käufers angefertigt und an seine persönlichen Bedürfnisse angepasst wurde.

 

Reklamationen

Q Vapehouse d.o.o. haftet für Sachfehler (Erklärung im letzten Absatz) der gekauften Produkte im Online-Shop qvapehouse.com. Der Käufer übermittelt die Reklamation auf die E-Mail-Adresse [email protected]. Der Verbraucher muss den Fehler in der Fehlermeldung detailliert beschreiben und dem Verkäufer ermöglichen, das Produkt und den Fehler zu untersuchen und zu begutachten.

Der Käufer muss der Fehlerbeschreibung eine Kopie der Originalrechnung beifügen. Die Ware mit der Kopie der Rechnung und dem Formular muss spätestens innerhalb von 14 Tagen nach der schriftlich abgegebenen Benachrichtigung/Mitteilung an Q Vapehouse d.o.o mit der Standardversandform versendet werden.

Q Vapehouse d.o.o. wird spätestens in acht Werktagen nach der schriftlichen Mitteilung des Käufers den Empfang der Reklamation bestätigen und eine schriftliche Antwort bezüglich einer Lösung des Reklamationsantrags vorlegen.

Über eine Reklamation wegen eines Sachfehlers können Sie uns innerhalb von zwei Monaten, nach dem Tag an dem der Fehler festgestellt wurde, benachrichtigen.

Q Vapehouse d.o.o. haftet nicht für Sachmängel an der Ware, die nach Ablauf von zwei Jahren, ab der Warenaushändigung, auftreten.

Festlegung eines Sachfehlers:

  1. wenn die Ware nicht über die Eigenschaften verfügt, die für seine normale Verwendung oder für den Umsatz notwendig sind;
  2. wenn die Ware nicht die Eigenschaften aufweist, die für eine besondere Verwendung erforderlich sind, für welche der Käufer sie erwirbt, die dem Verkäufer jedoch bekannt war oder hätte bekannt sein müssen;
  3. wenn die Ware nicht über Eigenschaften und Vorzüge verfügt, die explizit oder implizit vereinbart bzw. vorgeschrieben wurden;
  4. wenn der Verkäufer eine Ware übergeben hat, die nicht mit dem Muster oder dem Modell übereinstimmt, es sei denn, das Muster oder das Modell wurde nur zum Zwecke der Benachrichtigung gezeigt.